Archiv: Konzerte in der Kirche Erlach und auf dem Bielersee 2012

 

Datum

Ort

Zeit

Sa

25.02.2012

Kirche Erlach

19:30 Uhr

So

26.02.2012

Kirche Erlach

17:00 Uhr

So

26.02.2012

Bielersee

11:00 Uhr

 

 

Als Gastmusikerinnen begrüssen wir Marina Tanner an der Uilleann Pipes und Elena Konstantinidis an der 5-saitigen Geige. 

 

 

 

Zweimal nacheinander treten wir in einer der schönsten und geschichtsträchtigsten Kirchen des Seelands auf. Die Kirche Erlach wurde im Jahre 1185 erstmals schriftlich erwähnt. Der Chorturm aus Tuff- und Muschelsandstein ist der älteste noch erhaltene Teil der Kirche. In seiner heutigen Gestalt stammt er aus den 1460er Jahren. Er beherbergt drei Glocken aus den Jahren 1404, 1568 und 1579.

 

Ab dem 5. September 2011 wird die alte Kirchenorgel aus dem Jahre 1954 ausgebaut. Beim Ausbau sind einige Flöten des Orgelbauers Joseph Anton Moser von 1779 gefunden worden. Diese alten, schützenswerten Orgelflöten werden wahrscheinlich in der Kirche ausgestellt.

 

Die neue Kirchenorgel mit 20 Registern wird die Orgelbaufirma Metzler AG Anfangs Dezember 2011 fertig stellen. Am 11. Dezember 2011 wird sie eingeweiht.

 

Auf dieses wunderbare Instrument und auf die Kirche mit den Herzfenstern freuen wir uns besonders und hoffen, Sie in der bezaubernden Welt unserer Klänge begrüssen zu dürfen. Wie letztes Jahr halten wir wiederum einige Überraschungen bereit.

Die Finanzierung der neuen Kirchenorgel ist noch nicht vollständig gedeckt. Nach Abzug der Unkosten spenden wir die Hälfte der Kollekte an die neue Kirchenorgel.


Einmal ohne Kirchenorgel dafür unplugged auf dem Bielersee – das CHOP-Ensemble steigt an Bord der Bieler Schifffahrt Gesellschaft BSG!

Eine winterliche Schifffahrt mit uns hat seinen ganz besonderen Reiz: Das schwarz-blaue Wasser und der kalte Fahrtwind erfrischen in Sekundenschnelle das Gesicht. Nach einigen Minuten an Deck geht man gerne ins warme Innere zurück und wärmt sich bei einem Kaffee wieder auf.

Auf dem Schiff wird ein Winterhit-Matrose-Zmorge zum Spezialpreis inkl. der Bielerseerundfahrt (Kurs 55/56) angeboten: Halbtax Fr. 35.--, Normal Fr. 48.--. Ohne Zmorge gelten die üblichen Fahrpreise.

Den Blick in die raue Jahreszeit schweifen zu lassen und unseren Klängen zu lauschen, ist garantiert ein einmaliges Erlebnis.

Fahrtickets können direkt auf dem Schiff bezogen werden. Reservationen nimmt die Bieler Schifffahrt Gesellschaft unter der Nummer 032 329 88 11 entgegen.